Sarek & Padjelanta Crossing | Martin Hülle | Fuji X-Photographer

See on Scoop.it - Fuji X-Pro1

Über einen Monat bin ich schon wieder zurück von meiner Solo-Durchquerung der Sarek & Padjelanta Region in Schweden und Norwegen. 15 Tage schleppte ich meinen schwer beladenen Rucksack durch die karge Landschaft. Ich traf unzählige Rentiere, arrangierte mich mit Nässe und Kälte und versuchte, jeden Moment zu genießen. Egal ob in Wolken gehüllt oder von wärmenden Strahlen beschienen….

Die Wanderung im hohen Norden boten alles, was eine gute Tour ausmacht. Anspruchsvolles Gelände, wechselhaftes Wetter, Unsicherheit, Freude, grandiose Landschaften, miese Stimmungen und ein tiefes Eintauchen in die Zeit vor Ort. Keine Oberflächlichkeit, kein schnelles Abenteuer. Es war eine Unternehmung mit Haut und Haar.

Die Route:
Saltoluokta – Sitojaure – Aktse – Skierffe – Rapadalen – Skárjá – Álggavágge – Alkavare kapell – Tuottarstugorna – Staloluokta – Staddajåkkåstugorna – Sårjåsjávrre – Sulitjelma

Es hat etwas gedauert, aber jetzt gibt es endlich die komplette Bilderserie der Sarek & Padjelanta Durchquerung zu sehen.

Google Translater:

http://translate.google.com/translate?sl=auto&tl=en&js=n&prev=_t&hl=de&ie=UTF-8&layout=2&eotf=1&u=http%3A%2F%2Fwww.martin-huelle.de%2Fblog%2F%3Fp%3D4707&act=url


See on martin-huelle.de